Lesezentrum Steiermark
Eggenberger Allee 15a

8020 Graz
T: +43/ (0)316/ 685 35 70

E: office@lesezentrum.at

Öffnungszeiten/Anfahrt


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Barrierefreie Erwachsenenbildung (2013-2015)

Gemeinsam mit dem Bildungsnetzwerk Steiermark, dem Katholischen Bildungswerk  und der alpha nova-Akademie haben wir in der Steiermark von 2013 bis 2015 das Projekt „Barrierefreie Erwachsenenbildung“ durchgeführt.

Gleichberechtigte Bildungschancen sind der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben. Daher sollen Bildungseinrichtungen und Bibliotheken so gestaltet sein, dass  Menschen mit Beeinträchtigung(en) der uneingeschränkte Zugang möglich ist. Mehr als jeder zehnte Mensch in Österreich lebt mit unterschiedlichen Einschränkungen, die seine Teilhabe an der Gesellschaft mehr oder weniger behindern.  Menschen mit Behinderung stellen eine sehr heterogene Gruppe dar. Zu den beeinträchtigten Personenkreisen gehören: 

- Ältere Menschen mit Einschränkungen
- Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
- Sinnesbeeinträchtigte Menschen (blinde, sehbehinderte, gehörlose oder schwerhörige Personen)
- Psychisch beeinträchtigte Menschen
- Menschen mit Lernschwierigkeiten

Ziele des Projekts waren die Gestaltung barrierefreierer Rahmenbedingungen in den steirischen Bibliotheken und in der Erwachsenenbildung sowie die Förderung der Teilnahme von Menschen mit Beeinträchtigung an Weiterbildung. Weiters wurde der Schwerpunkt auf Sensibilisierung gelegt - schließlich kommt mehr Barrierefreiheit 100% der Bevölkerung zugute - auch eine Frau mit einem Kinderwagen oder ein Mann mit einem Gipsfuß freut sich bspw. über eine Rampe!

>> Projektfolder
>> Ein Kurzfilm zu den Projektschwerpunkten

Weitere Informationen zu den Projektergebnissen finden Sie auch auf der Homepage des Bildungsnetzwerkes Steiermark.



Projektschwerpunkte 2013 - 2015 waren u.a.:
 

Fachtagung "Barrierefreie Erwachsenenbildung" 2014 & Workshops

Am 24. September 2014 fand im Steiermarkhof in Graz die erste Fachttagung der Barrierefreien Erwachsenenbildung statt, in deren Mittelpunkt der Dialog von ExpertInnen und PraktikerInnen stand. Darüber hinaus wurden Workshops zum Thema Gehörlosigkeit oder Leichte Sprache/Barrierefreie Kommunikation abgehalten.

 

Lehrgang "Barrierefreie Erwachsenenbildung" (Februar - November 2014)

Dieser Grundlehrgang wurde eigens für MitarbeiterInnen und ReferentInnen in Bildungseinrichtungen und Bibliotheken entwickelt und erfolgreich bis Dezember 2014 durchgeführt. Er hatte zum Ziel, die Aufmerksamkeit zu schärfen, vorhandene Barrieren zu erkennen und die Kompetenzen im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung zu stärken.
 >> Informationsfolder zum Lehrgang

 

Analyse (März - Oktober 2013)

Im Rahmen einer umfassenden Erhebung wurde der Ist-Stand der Barrierefreiheit in den steirischen Bildungseinrichtungen und Bibliotheken erhoben.
Die Ergebnisse im Überblick finden sie hier.


 

Projektpartner:

Projektträger:  Bildungsnetzwerk Steiermark

Projektleitung: Grete Dorner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

Das Projekt Barrierefreie Erwachsenenbildung wurde durch das Land Steiermark finanziert und ist Teil des steirischen Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

 

 

Merken

Merken

Merken