Lesezentrum Steiermark
Eggenberger Allee 15a

8020 Graz
T: +43/ (0)316/ 685 35 70

E: office@lesezentrum.at

Öffnungszeiten/Anfahrt


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Buchstart biblio
Buchstart Steiermark : mit Büchern wachsen


Das Lesezentrum Steiermark geht gemeinsam mit dem Bildungsressort der Steiermärkischen Landesregierung und Bibliotheken und Gemeinden einen nächsten Schritt im Rahmen der Kampagne „BücherheldInnen. Lesen mehr als Worte.“: „Buchstart Steiermark : mit Büchern wachsen“ wird seit Mai 2018 umgesetzt.


In diesem Projekt, bei dem Bibliotheken einmal mehr in den Mittelpunkt gerückt werden, soll Familien und ihren Kindern von Beginn an die faszinierende Welt der Worte eröffnet werden. Mit der Teilnahme an „Buchstart Steiermark“ können Bibliotheken und ihre Träger wesentliche Impulse zur frühen Sprach- und Leseförderung in der Gemeinde setzen. Ziel des Projekts ist es, möglichst früh junge Familien zu erreichen und sie positiv an das (Vor-)Lesen sowie an die öffentliche Bibliothek heranzuführen. Die „Buchstart-Taschen“ sollen dabei gemeinsam von Gemeindeverantwortlichen und der Bibliothekarin/dem Bibliothekar in passendem Rahmen an die Kinder bzw. ihre Eltern überreicht werden.

20180504 121644Eine „Buchstart-Tasche“ (siehe Foto links) beinhaltet ein erstes Buch-Geschenk für Kinder ab 6 Monaten, Materialien zur Leseförderung und Infobroschüren des Landes Steiermark. Selbstverständlich kann die Tasche noch um Materialien aus der Gemeinde und der Bibliothek ergänzt werden. Als besonderer Anreiz kann den Jungfamilien, wie es beispielsweise in anderen Bundesländern üblich ist, auch ein (zeitlich befristeter) Gratis-Bibliotheksausweis zur Verfügung gestellt werden.

Wir freuen uns, dass bereits insgesamt 119 steirische Gemeinden (Stand: November 2018) an der österreichweiten Initiative zur Lesefrühförderung teilnehmen. 

Buchstart Steiermark geht in eine neue Runde: Nach einer neuerlichen Aussendung von Frau Landesrätin Ursula Lackner an alle steirischen Gemeinden im Herbst 2018 besteht die Möglichkeit, sich aufgrund des erforderlichen Produktionsvorlaufes verbindlich bis 14. Dezember 2018 für Buchstart Steiermark mittels des Anmeldeformulars (siehe unterhalb) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.
Die Auslieferung des Materials sowie die
Rechnungslegung seitens des Lesezentrums Steiermark erfolgt ab April 2019.

Folgende Neuerungen gehen mit der neuerlichen Aussendung einher:
   -
Die Maßnahme „Buchstart Steiermark“ richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 18 Monaten. Die Anzahl der beantragbaren „Buchstart“-Taschen orientiert sich daher an der durchschnittlichen Geburtenrate der jeweiligen Gemeinde.  
   -
Die Gemeinde verpflichtet sich, das Land Steiermark – Ressort Bildung und Gesellschaft bei allen Aussendungen, Pressemitteilungen und Drucksorten betreffend "Buchstart Steiermark" zu erwähnen und mit dem Ressortlogo („Bildung und Gesellschaft“) darzustellen.
   -
Bei Pressemitteilungen ist darauf hinzuweisen, dass die Buchstart-Tasche zu 60% vom Land Steiermark gefördert wird.
   -
Die Übergabe der „Buchstart“-Taschen findet im Rahmen von Veranstaltungen mit Familien, vorzugsweise mit dem/der BibliothekarIn in der öffentlichen Bibliothek, statt.

Eine Anmeldung für Buchstart ist laufend möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Gerne unterstützt Sie die Projektverantwortliche, Frau Knoll-Nechutny, auch bei Detailfragen (Tel.: 0316 685 3570).


>> Informationsblatt
>> Anmeldeformular
>> Buchstart-Broschüre
>> Buchstart Steiermark
>> Buchstart Österreich

Buchstart Steiermark rgb 


Das "Buchstart Steiermark"-Logo kann von allen
teilnehmenden Gemeinden und Bibliotheken
gerne für Einladungen
oder Ähnliches verwendet werden.


Bildung und Gesellschaft 4C

Sollten Sie das "Buchstart Steiermark"-Logo auf Aussendungen

oder Ähnlichem verwenden, sind Sie verpflichtet, auch das Logo
des Landes Steiermark rechts unten auf der betreffenden Seite zu platzieren.
Das Logo des Landes darf nicht kleiner abgebildet sein als andere Logos.
Das Land Steiermark muss außerdem als
Hauptgeldgeber der Materialien bei Aussendungen und
Presseberichten betreffend "Buchstart Steiermark" erwähnt sein.