Lesezentrum Steiermark
Eggenberger Allee 15a

8020 Graz
T: +43/ (0)316/ 685 35 70

E: office@lesezentrum.at

Öffnungszeiten/Anfahrt


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Lesen und Vorlesen machen einfach Spaß! Ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten lesen gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, SeniorInnen oder MigrantInnen, in Bibliotheken, Eltern-Kind-Gruppen oder Pflegeheimen, im Rahmen von Besuchsdiensten und Vorlesestunden, auf Deutsch oder aber auch auf einer Fremdprache!
Dabei kommen verschiedene Methoden zum Einsatz: dialogisches Lesen, Erzähltheater und vieles mehr!

Gemeinsam mit dem Österreichischen Bibliothekswerk und dem Forum Katholischer Erwachsenenbildung wurde angelehnt an das Projekt "Ganz Ohr!" der Caritas Vorarlberg 2013 ein österreichweites Curriculum für die Ausbildung von Vorlese-PatInnen entwickelt.
Gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk Steiermark und der Caritas Steiermark setzen wir seit Anfang 2016 "Ganz Ohr!" nun auch in der Steiermark um. Der erste Lehrgang in Graz ist im April 2016 erfolgreich beendet worden, der zweite Lehrgang fand in Leoben statt und wurde Anfang Februar 2017 beendet. Ein dritter Lehrgang startet im Jänner 2018.

>> Folder (Dritter Lehrgang 2018)

Die Inhalte der drei Basis- und der drei Wahlmodule sind:


*) Möglichkeiten, Grenzen und Rahmenbedingungen von ehrenamtlichem Engagement
*) Sprach- und Leseentwicklung von Kindern
*) Techniken des Vorlesens, Einsatz der Stimme
*) Mehrsprachiges Vorlesen und Erzählen
*) Vorlesen für SeniorInnen und Demenzkranke

Nach altbewährtem Prinzip gibt es wieder drei Basis- und drei Wahlmodule rund ums Thema (Vor)Lesen: 
   - Freitag, 26. Jänner 2018, 15.00 bis 20.45 Uhr: Modul 1: Techniken des Vorlesens. Referentin: Mag. Heike Steyer
   - Samstag, 10. Februar 2018, 09.00 bis 18.00 Uhr: Wahlmodul A: Faszination Vorlesen und Erzählen für Kinder, Referentinnen: Ulrike Brantner, Mag. Heike Steyer
   - Samstag, 03. März 2018, 09.00 bis 18.00 Uhr: Wahlmodul B: Veränderungen im Alter – Vorlesen für SeniorInnen, Referentin: Rosa Kouba
   - Samstag, 10. März 2018, 09.00 bis 18.00 Uhr: Wahlmodul C: Meine Sprachen sind meine Welt!, Referentin: Adida Oprešnik

   - Freitag, 13. April 2018, 15.00 bis 20.45 Uhr: Modul 2: Meine Rolle als Vorlesepate/-in (Ehrenamtliches Engagement), Referentin: Dr. Verena Gangl
   - Samstag, 21. April 2018, 09.00 bis 18.00 Uhr: Modul 3: Abschlusspräsentation und Zertifikatsverleihung


Alle Termine finden bei der Caritas Paulinum, Grabenstraße 39 (Raum "Rumänien"), 8010 Graz statt.
Kosten: € 100,- (inkl. Materialien) (ein Wahlmodul ist inkludiert, jedes weitere kostet jeweils € 10,-)

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen!

Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat ab und ist bei der wba (WeiterBildungsAkademie Österreichs) mit 5 ECTS-Punkten akkredidiert.
Information unter 0316 8041345 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos vom Projektabschluss des ersten Lehrgangs 2016 in Graz finden Sie hier.

Ganz Ohr Abschluss 2. LehrgangKurzbericht – Abschluss des zweiten Lehrgangs in Leoben (2016/2017)
Am 04. Februar 2017 haben sich 16 zukünftige Vorlese-Paten und -Patinnen in Leoben eingefunden, um ihre tollen Praxisprojekte zu präsentieren und ihre Abschluss-Zertifikate durch Wolfgang Moser und Ulrike Brantner überreicht zu bekommen. Die TeilnehmerInnen haben von Oktober 2016 bis Jänner 2017 den zweiten Lehrgang „GANZ OHR! – Faszination (Vor-)Lesen“ absolviert, den das Katholische Bildungswerk gemeinsam mit dem Lesezentrum Steiermark und der Caritas Steiermark durchgeführt hat. In diesen Monaten standen Module zu den Themen Vorlese-Techniken, Gestaltung von Vorlese-Situationen, Stimmtraining, Textauswahl, Vorlesen für Kinder, Vorlesen für SeniorInnen, die Grenzen und Möglichkeiten des Ehrenamts sowie natürlich das gegenseitige Lernen am Programm. Unsere AbsolventInnen haben für ihre Abschlussarbeiten sehr beeindruckende Projekte durchgeführt – so wurden zum Beispiel in einer Pferdekutsche Vorleseeinheiten abgehalten oder die Charaktere aus einem Buch mit den Kindern aus Holz geschnitzt und spontan ein Theaterstück entwickelt.
Auch aus steirischen Bibliotheken stammen einige Teilnehmerinnen: Alexandra Hillbrand und Birgit Pitzer (Bibliothek Lassing), Eveline Mautner (Bibliothek Wartberg) und Gertraud Rainer (Bibliothek Kraubath).
Wir gratulieren allen frisch gebackenen GANZ OHR-LesepatInnen sehr herzlich und wünschen ihnen für die Zukunft viel Spaß und Freude an ihrer Tätigkeit, ob in Bibliotheken, Kindergärten, Schulen, Lerncafés oder Seniorenheimen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken